ÜBER MICH

Ich bin Alexander Zellmann und seit 2017 Steuerberater. Zuvor war ich 10 Jahre in der hessischen Finanzverwaltung und habe dort nach meinem Abschluss zum Dipl.-Finanzwirt (FH) in der Außenprüfung gearbeitet. Das Steuerrecht begleitet mich schon seit einigen Jahren in seinen vielfältigen Facetten und ich möchte meine Erfahrungen bestmöglich für meine Mandanten einsetzen um ihnen das Leben leichter zu machen.

Mehr und mehr stelle ich fest, dass die Nachfrage zum persönlichen Vermögensaufbau stark ansteigt. Dabei halte ich es für sehr empfehlenswert, dass man seine finanziellen Mittel in der Aufbauphase - also in der Zeit bis zum Ausscheiden aus dem aktiven Erwerbsleben - möglichst steuerschonend einsetzt, damit ein stetiger Kapitalaufbau möglich ist. Die vermögensverwaltende GmbH ist dabei ein äußerst effektives Mittel und ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie bestmöglich davon profitieren. Ich übernehme gerne alles von der Buchführung über den Jahresabschluss bis zur Steuererklärung, damit ihr Geld bestmöglich für Sie arbeitet und nicht umgekehrt.,

Mein zweiter Schwerpunkt ist die steuerliche und bilanzielle Umsetzung bestmöglicher Tradingstrategien innerhalb einer Trading-GmbH. Durch die Beschränkung der Verlustverrechnung aus Termingeschäften ist es für aktive Trader seit 2021 im Privatvermögen nicht mehr möglich Verluste in voller Höhe steuerlich anerkennen zu lassen. Als aktiver Optionshändler bin ich mit den gängigen Begriffen des Optionshandels vertraut (Iron-Condor, Butterfly, Calender Spreads usw.) und berate meine Mandanten auf dem Weg zu Einrichtung ihrer Trading-GmbH und erledige die Abwicklung der steuerlichen Obliegenheiten.